Einfach ins Restaurant

Gestern habe ich eine gute Erfahrung gemacht. Wir waren in einem kleinen Restaurant in der Marschnerstraße in Hamburg. Das Restaurant ist ohne Stufe zu erreichen und auch die Toiletten sind nicht, wie sonst so oft, im tiefsten Keller verbuddelt. Der Abend war sehr nett. Es war das Reaturant „Living“ in der Marschnerstr. 26. Es gehört zum Louis-Braille-Center und beim Bau wurde auf eine behindertengerechte Gestaltung geachtet (www.restaurant-living.de). Schön, wenn man so ein positives Beispiel rein zufällig entdeckt.

4 Gedanken zu „Einfach ins Restaurant

  1. Es ist schön zu hören. Könnte man dort auch mit einer größeren Gruppe einkehren?
    Liebe Grüße von Tahu

  2. Ja, kann man. Wir waren gestern abend mit einer großen Gruppe dort. Es war mal wieder ein netter Abend.

  3. Moin!
    Wie finde ich denn weitere Restaurants in Hamburg die man problemlos mit einem Rollstuhl besuchen kann? Die verschlagwortung bei qype.com wäre doch vielleicht eine Möglichkeit, wird bisher aber auch nur wenig genutzt.

  4. Leider gibt es das Restaurant schon länger nicht mehr. Fehlten wohl die Gäste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.