Archiv der Kategorie: Umsetzung BRK

BTHG – meine Einschätzung

Seit einiger Zeit verfolge ich die Diskussionen zu Änderungen des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) und mir fiel es sehr schwer Stellung dazu zu beziehen. Ist es eine grosse oder winzig kleine Reform? Viele Kommentare habe ich inzwischen dazu gelesen und am besten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gute Lösungen, Schlechte Lösungen, Umsetzung BRK | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der zweite Blick

Für die Patienteninitiative e.V. habe ich zusammen mit drei Barrieresouts sieben Asklepios-Kliniken in Hamburg hinsichtlich ihrer Barrierefreiheit unter die Lupe genommen. Wir haben gelungene Lösungen und verbesserungswürdige Situationen ausfindig gemacht und mit Photos dokumentiert.

Veröffentlicht unter Gute Lösungen, Rollstuhl, Umsetzung BRK, Zugänglichkeit | Hinterlasse einen Kommentar

Inklusion – früher ein Fremdwort und heute?

Als ich jung war, hat noch niemand von „Inklusion“ gesprochen. Gemeint ist, dass möglichst alle in eine Gemeinschaft einbezogen werden.

Veröffentlicht unter Umsetzung BRK, Vermischtes, Zugänglichkeit | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Einsatz als Barriere-Scouts in Altona

Gestern waren wir zu zweit als Barriere-Scouts in der Asklepiosklinik in Hamburgg-Altona unterwegs. Ich als Rollstuhlfahrerin und eine Fußgängerin. In Zusammenarbeit mit den Asklepios Kliniken Hamburg führt die Patienten-Initiative e.V. (patienteninitiative.de) eine Bestandsaufnahme zur Barrierefreiheit im Krankenhaus durch.

Veröffentlicht unter Rollstuhl, Umsetzung BRK, Zugänglichkeit | Hinterlasse einen Kommentar

Protesttag 5. Mai

Alle Jahre wieder …. Am 5. Mai ist der Europäische Protesttag zur Gleichstellung behinderter Menschen. Europaweit gehen einige auf die Straße, um deutlich zu machen, dass das Ziel einer gleichberechtigten Teilhabe noch lange nicht erreicht ist. Leider wird der Prostest … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schlechte Lösungen, Umsetzung BRK | 2 Kommentare

Same procedure as every year…

Jahresrückblick 2013 Der Beginn eines neuen Jahres ist immer wieder ein Anlass über das Vergangene nachzudenken. Was lief gut, wo wünsche ich mir Verbesserungen?

Veröffentlicht unter Gute Lösungen, Rollstuhl, Schlechte Lösungen, Umsetzung BRK, Vermischtes, Zugänglichkeit | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Geht nicht, gibt’s nicht!

Oder: Die Umsetzung der Behindertenrechtskonvention fängt vor der eigenen Haustür an Ein schöner Sommertag vor einem Jahr in Syke. Frau S. (Name bekannt) hatte einen Termin beim Amtsgericht Syke, um eine wichtige Angelegenheit zu erledigen. Nichts besonderes, sollte man meinen!

Veröffentlicht unter Rollstuhl, Schlechte Lösungen, Umsetzung BRK, Zugänglichkeit | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Beteiligen erwünscht, aber oft unmöglich?

Gemeindemitglieder können sich an der Bauleitplanung, also an der Aufstellung von Flächennutzungsplänen und Bauleitplänen in ihrer Gemeinde beteiligen. Eine gute, viel zu selten genutzte Gelegenheit, sich für Barrierefreiheit einzusetzen. Mancherorts scheint die Beteiligung von Menschen mit Behinderung aber nicht unbedingt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gute Lösungen, Schlechte Lösungen, Umsetzung BRK | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wo bleiben Beispiele für die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention?

Stolz berichtet Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz, was er in den ersten zwei Jahren seiner Amtszeit alles umgesetzt und auf den Weg gebracht hat. Wohnungsbau und die Weiterentwicklung der modernen Stadt gehören für ihn zu den „wichtigsten Aufgaben für Hamburg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schlechte Lösungen, Umsetzung BRK | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Erfüllbarer Wunsch für 2013?

Die Umsetzung der Behindertenrechtskonvention (BRK) lässt auf sich warten. Eine Präsentation des Vereins „Aktiv Barrierefrei Selbstbestimmt Leben e.V“ zeigt anschaulich, wo es überall hakt. Leider scheint die Umsetzung der BRK nicht nur für die Bundesregierung sondern auch für viele Kommunen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schlechte Lösungen, Umsetzung BRK, Zugänglichkeit | 1 Kommentar